Internetstalking

Ach, wie liebe ich sie, die ganzen Onlinenetzwerke, Facebook, Lokalisten, XING und allen voran: StudiVZ. Die Plattform für Leute mit Hang zur Selbstdarstellung und der Vorliebe, sich virtuell zu exhibitionieren. Ich habe da kein Konto (mehr), zumindest keines, das meine Daten freigibt. Ich steh nicht so darauf, auf allen möglichen Bildern von irgend welchen Alkoholexzessen markiert zu werden, damit sich anschließend meine Kollegen, Kunden und Vorgesetzten daran ergötzen können.
Aber ich habe einen Dummyaccount, wie ich so schön zu sagen pflege. Der eignet sich hervorragend, um Leute auszuspionieren, die man schon lange kennt, die man mal kennen gelernt hat und die man vielleicht gerne kennen würde. Natürlich sieht niemand von diesen Leuten, dass ich ihre Seite besucht habe. Ich bewege mich inkognito.

Heute habe ich mal wieder Anlass, mich als Internetstalkerin zu betätigen. Grund ist der gestrige Abend. Nachdem es mit meinen Kollegen im Key West zum Karaokesingen losging, versackte ich mit unserem Praktikanten (der auch nur anderthalb Monate jünger als ich ist und keine anderen Aufgaben wahrnimmt als jeder andere hier bei uns) im Venusceller (das schreibt man echt so!). Obwohl er vergeben ist und ich nicht auf der Suche bin, so fand ich doch alsbald ein Objekt der Begierde. Oder fand er mich? Ich weiß nicht. Den Segen meiner Begleitung hatte ich (Bestätigung des guten Aussehens) und nachdem er uns ansprach, erwies er sich als sehr sympathisch. Und das Beste: er kann tanzen! Also ich meine Standardtanz, so richtig jetzt so, Disco Fox, Jive. Für mehr Tänze bot sich leider nicht die Gelegenheit. Gut, er hat keine Brusthaare, aber sollte sich das Ganze nicht als Windhose erweisen, kann ich ihm die sicher auch noch einreden.
Jedenfalls machte ich mich heute erst einmal auf die Suche nach ihm auf den oben genannten Webseiten. Da kam mir auch der ein oder andere Gesprächsfetzen wieder in den Sinn ('Klar bring ich Dir ein Abercrombie & Fitch T-Shirt mit!'). Und ich bin ganz beruhigt: er sieht auch auf den Bildern so gut aus wie ich ihn in Erinnerung habe.

Übrigens habe ich heute morgen 15 Minuten geschlafen, das ist wohl neuer Minusrekord (der alte waren wohl anderthalb Stunden). Aber ich lebe noch und sitze sogar im Büro! Wie produktiv, das lassen wir aber lieber außen vor.
herr-schmidt - 24. Okt, 13:19

Huch, dann muss ich ja jetzt aufpassen, was ich im StudiKZ...äh...VZ von mir preis gebe.

ChliiTierChnübler - 24. Okt, 13:57

Schade sind Sie unsichtbar, ich will Sie doch als Friend markieren können :(

Keine Brusthaare, hmmhmmmhmmm, ja da fehlt halt schon was, damit's ein echter Mann ist dann.

madamesauvage - 24. Okt, 15:21

Bei Last.FM sind wir doch Friends :-)
kittykoma - 24. Okt, 14:08

na dafür bin ich gott sei dank zu alt. ich seh immer nur, in welche komischen gruppen sich meine tochter einträgt.
für facebook wollte mich neulich jemand animieren. aber ich weiß nicht...

monovinyl - 24. Okt, 18:43

Ich gebe mein Seelenleben auch in Gruppen preis, bin ich jetzt raus?? ;)

madamesauvage - 25. Okt, 09:01

Ich mache das ja auch. Aber nicht beim StudiVZ, das ist mir einfach zu doof.
christoph672 - 24. Okt, 19:35

haha, alte feiernase ;)

madamesauvage - 25. Okt, 09:04

Hast Du was anderes erwartet??
tinius - 24. Okt, 20:24

wenn Du es mal mit einem echten Internetstalker zu tun bekommst, wirst Du das Thema nicht mehr ganz so locker sehen, denke ich. Ich hatte das Vergnügen fast ein Jahr lang.

madamesauvage - 25. Okt, 09:04

Ich werde ja nicht "bestalkt". Außerdem denke ich, dass es zumindest online geht, diesem zu entweichen. Man darf sich dann eben nicht mehr tummeln, zumindest nicht unter dem eigenen Namen.
Zingtoh - 25. Okt, 13:25

awww come on, was ist das den für ein shice du stalkst Leute auf StudiVZ und Konsorten? *lacht* gut das ich meine sämtlichen accounts auf diesen "sehtalleherwiegeilichbinauchwenndiefotosnurmeineschockoladenseitezeigen" Foren kalt gemacht habe, was wirklich interessant wäre, ist da eh nie zu sehen ... z.B. wie sieht die Tante Morgens nach 15 Minuten Schlaf aus, wenn sie sich ins Büro schleppt oder nach dem 15en Bier ungeschminkt grölend durch die Stadt zieht? ;) Sorry aber mir ist dieses gegenseitige "Auflauern" echt zu blöde, ich les blogs und der rest interessiert mich ned, wenn die Person es mir nicht mitteilen mag oder bin ich einfach nur zu alt für den shice?

larsjens - 26. Okt, 01:33

Also Madame, ein gut aussehender junger Mann, kann tanzen und geschenkt gern A&F shirts, hmmmm.....
Gute reise!

@ Zing, ich würde zu alt sagen ;~)

Trackback URL:
http://madamesauvage.twoday.net/stories/4377941/modTrackback


Begegnungen
Cologne
England
Erinnerungen
La vie fabuleuse de la Mme S.
Mein 2006
Mein 2007
und außerdem
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren