November

Der zweite Monat im Beruf. Noch alles recht locker. Ich muss für eine Prüfung lernen. Nein, für zwei. Eine in der Uni und eine im Job. Es läuft mehr oder minder erfolgreich. Ich besuche meine Familie das erste Mal nach meinem Auszug. Kaum zu fassen, dass sie zu Tränen gerührt sind. Waren sie doch früher auch nicht.
Ich werde 25 und frage mich, wo das letzte Vierteljahr geblieben ist. In Köln gucke ich mir die Killers an und bin hin und weg.
Ich bekomme einen Anruf, der mir einen Umzug nach München weissagt.

Trackback URL:
http://madamesauvage.twoday.net/stories/3116682/modTrackback


Begegnungen
Cologne
England
Erinnerungen
La vie fabuleuse de la Mme S.
Mein 2006
Mein 2007
und außerdem
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren